Der HTV empfiehlt bereits umgezogen zum Sport zu kommen, da dieses die virusfeindlichste Variante ist.

Unter Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen ist es ab sofort in Ausnahmefällen möglich die Umkleidekabine und ein Schliessfach zu nutzen.

Wenn es zwingend notwendig und nicht andes zu regeln ist, kann in Ausnahmefällen unter Einhalten der Hygiene- und Sicherheitsmassnahmen einzeln geduscht werden.

  • Das Tragen des Mund-Nasenschutzes ist in den Umkleideräumen Pflicht.
  • Die Fenster müssen geöffnet bleiben.
  • Nur bei Nutzung der Umkleiden werden die Türen verschlossen, beim Verlassen des Raumes, werden die Türen wieder geöffnet.
  • 2 Mitglieder dürfen die Umkleideräume unter Sicherheitsabstand von 2 m gleichzeitig nutzen.
  • Wenn es unumgänglich ist, dann darf 1 Mitglied (ohne Mund-Nasenschutz) duschen
  • Vor und nach der Nutzung reinigt jedes Mitglied selbstständig seinen Platz bzw seinen Schrank.